Chaos mit Fotowiderstand auslösen

Diese Art, Chaos zu aktivieren ist weniger bekannt und geläufig, funktioniert jedoch prinzipiell wie ein Schalter. Sie wird überwiegend bei analogen Rennbahnen genutzt, in Kombination mit einem AddOn ist der Einsatz jedoch auch im digitalen Rennbetrieb realisierbar.

Ein Fotowiderstand, auch LDR (= Light Dependent Resistor) ändert seinen Wert, sobald der einfallende Lichtstrom verändert wird (hell/dunkel).

Montiert man diese Sensoren an schlecht erreichbaren Stellen der Bahn, z.B. am äußeren Rand der Strecke, am Streckenrand in einem Tunnel, etc., können diese „Schalter“ die Bahn automatisch in den Chaos-Modus versetzen.

Die Positionierung sollte so erfolgen, dass dieser Sensor nur überfahren/-flogen wird, wenn ein Auto den Slot verlässt. Driftwinkel müssen entsprechend berücksichtigt werden.

Erkennt der Sensor ein verunfalltes Fahrzeug - nur dann wir er ausgelöst - schaltet diese Erkennung die angeschlossenen Spurabschaltungen und die Slots sind stromlos. Das Auto kann jetzt an der unzugänglichen Stelle geborgen und wieder eingesetzt werden.

Analoger Betrieb

In der Rennbahnkonfiguration DataCenterRennbahnGeräte-Manager konfiguriert man die Funktion Chaos: Schalter für diesen Eingang. Weitere Einstellungen sind nicht erforderlich, da davon auszugehen ist, dass die Bahnstromabschaltung per Relais bereits umgesetzt ist.

Digitaler Betrieb

Hier ist ein AddOn erforderlich, da die Chaos-Schaltung einen Taster voraussetzt. Konfiguriert man die Rennbahn so wie im analogen Modus, würde der Schalter dauerhaft gedrückt sein und es passiert: nichts. Den Effekt kann jeder nachstellen, in dem er den Startknopf an der CU oder BB drückt und nicht mehr loslässt. Erst beim Loslassen führt die Elektronik die gewünschte Funktion aus.

In der Rennbahnkonfiguration DataCenterRennbahnGeräte-Manager konfiguriert man deshalb die Funktion Ereignis erzeugen: Taster für diesen Eingang. Den Rest erledigt ein AddOn, welches das Auslösen des Sensors registriert und entsprechende Befehle an Cockpit sendet, um die Bahn in den Pause-Modus zu versetzen.


Start - FAQ - Glossar - Sitemap - Impressum

 
cockpit-xp/chaos/chaos_mit_fotowiderstand.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/12 09:01 (Externe Bearbeitung)