Hardware

Hier soll es sich um alles drehen, das irgendwie mit Geräten zu tun hat.

  • Carrera - BlackBox, ControlUnit, CheckLane, etc.
  • Cockpit - USB-Box, AnalogBox, etc.
  • Rennbahnsysteme - Hersteller (Ninco, Carrera, etc.), analog, digital, dual, etc.

Weitere Rubriken sind denkbar, sofern ausreichend Material zur Verfügung steht.


Carrera

Hardware Kurzbeschreibung Abkürzung
BlackBox 30344 BB
ControlUnit 30352 CU
PitStop Lane 30356 PSL
PitStop Adapter Unit 30361 PSAU
Rundenzähler 30342 RZ
Lap Counter 30355 LC
StartLight 30354 SL
PositionTower 30357 PT
PC Unit 30346 PCU
Regler
Handregler Erweiterungsbox 30348 HEB
CheckLane 30371 CC

Cockpit

Hardware Kurzbeschreibung Konfiguration
BlueBox Bluetooth Verbindung PC zu CU
USB-Kabel PC zu CU USB-Kabel für Verbindung PC zu CU 1 Meter bis 10 Meter
USB-Box 16 I/Os konfigurierbar 8E + 8A oder 12E + 4A oder 16 E
USB-Box 2A 2 Ausgänge: Optokoppler u.
2 normale Ausgänge und 12 Eingänge
8E + 8A (bis 12E + 4A)
USB-Box 8A 8 Power-Ausgänge und 8 Eingänge 8E + 8A
USB-Relaiskarte 12 Eingänge(davon 1xChaos),4 Relais 12E + 4A
AnalogBox 12 Eingänge(davon 1xChaos),
4 Relais,Gehäuse,COM
12E + 4A
EVO-Anschlußschiene 10 Eingänge(davon 1xChaos),
4 Relais,Bluetooth oder USB
10E + 4A
CU-Adapter Chaos mit Doppel/Dreifachklick und Startampelansteuerung
TNT Tanknetzteil für 2-4 Spuren

Rennbahnsysteme

Sonstige Hardware

AKS - Anti-Kollisions-Elektronik

diese kleine Elektronik verhindert das Schalten einer Weiche, wenn sich ein Fahrzeug auf einer frei definierbaren Sensorstrecke befindet. Somit können beim Rennbetrieb (vor allem mit Ghosts) unnötige materialmordende Crashs vermieden. Der Einbau geht kinderleicht.

Funktionsweise
befindet sich ein Fahrzeug auf dem Sensorbereich, so wird über einen Optokoppler einfach die Empfangsdiode weggeschaltet –> Weiche kann nicht mehr schalten. Der Sensorbereich ist dabei völlig frei wählbar.
Bezugsquellen:
- SlotcarFactory
- SlotCarDreams
- Henkys Rennbahnwerkstatt

AKS in Weichen
verhindert das Schalten bei Links- Rechts- Engstellen oder Doppelweichen.

AKS für Pitlane
verhindert das Schalten der Pitlaneweiche, wenn sich in der Pitlane ein Fahrzeug befindet.

Erfahrungswerte
AKS macht beim Einsatz von Ghost-Cars durchaus Sinn. Im „normalen“ Rennbetrieb sind AKS nicht wirklich notwendig. Da macht ja ein kurzes Einscheren vor dem Gegner erst richtig Spass.
Zum Schutz von einem teuren PaceCar bzw. als Auffahrschutz in der Boxengasse macht eine AKS auch Sinn.


Start - FAQ - Glossar - Sitemap - Impressum

 
cockpit-xp/hardware.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/24 15:14 von cockpit